Gruppe für psychologische Geburtsvorbereitung

In meiner Gruppe für psychologische Geburtsvorbereitung verbinde ich verschiedene Themen und Ansätze um den werdenden Mütter* zu ermöglichen, sich optimal und individuell auf ihre bevorstehende Geburt vorzubereiten. Es gibt drei Säulen, welche ich in jeder Einheit berücksichtige. Die erste Säule sind theoretische Inhalte zu Themen wie dem Ablauf verschiedener Geburtsmodi, das Erstellen eines Geburtsplanes, Informationen zum (Not-) Kaiserschnitt und seine Folgen, das Wochenbett, die Wahl des passenden Geburtsortes und der passenden Geburtsbegleitung. Die zweite Säule, sind praktische Übungen, welche individuell auf die anwesenden Frauen* angepasst werden. Es gibt Übungen für die Zeit der Schwangerschaft, die verschiedenen Phasen der Geburt und auch für das Wochenbett sowie die Zeit als Mutter mit kleinem Baby. Es werden psychologische Entspannungstechniken vermittelt und eigene Bilder und Imaginationen, Geburtsaffirmationen sowie Gedanken für Selbsthypnose bei der Geburt entwickelt, auch Atemtechniken für die Geburt werden gemeinsam eingeübt. Die dritte und wichtigste Säule, sind die Frauen* selbst, mit ihren Geschichten, Gefühlen, Erwartungen, Fragen und Wünschen, welchen in einem gemeinsamen Austausch immer Platz gegeben wird.

Ich biete die Geburtsvorbereitung sowohl im Einzel-, als auch im Gruppensetting an. Für eine Einzelvorbereitung vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Erstgespräch.

ACHTUNG: Sollten Sie bereits eine traumatisierende Geburt erlebt haben und erneut schwanger sein, beginnen Sie bitte so früh wie möglich mit der psychologischen Vorbereitung auf die anstehende Geburt!

Termine:
derzeit keine Termine