Psychologische Geburtsvorbereitung

Die Geburt ist jedes Mal aufs Neue ein einzigartiger und sehr individueller Prozess, so wie auch jede Frau* und jedes Baby anders und unterschiedlich sind. In meiner Praxis FRAUENTHERAPIE in Wien biete ich sowohl in der Gruppe als auch im Einzelsetting psychologische Geburtsvorbereitung an.

Sarah Tömböl, MSc.

Im Laufe einer Schwangerschaft stellt sich irgendwann jede Mutter die Frage nach der idealen Vorbereitung auf die bevorstehende Geburt. Die Geburt ist jedes Mal aufs Neue ein einzigartiger und sehr individueller Prozess, so wie auch jede Frau* und jedes Baby anders und unterschiedlich sind. Dennoch ist es möglich sich auf viele der möglichen Situationen während einer Geburt vorzubereiten. Hierfür ist insbesondere das letzte Drittel der Schwangerschaft ideal, es ist aber bereits viel früher möglich sich selbst und sein Kind auf eine selbstbestimmte Geburt vorzubereiten.
Ich biete, sowohl in der Gruppe, als auch im Einzelsetting psychologische Geburtsvorbereitung an. Hier kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Neben dem Gespräch und Informationen über die unterschiedlichen Abläufe von Geburten, biete ich Imaginationen, Selbsthypnose sowie Entspannungs- und Atemtechniken für die unmittelbare Situation der Geburt an. Es ist mir außerdem sehr wichtig alle Frauen* auf die mögliche Situation eines Kaiserschnittes vorzubereiten, da dies dabei hilft Traumatisierungen durch solche Eingriffe vorzubeugen. Ich biete außerdem spezielle Geburtsvorbereitung für Schwangere mit geplantem Kaiserschnitt an.
ACHTUNG: Sollten Sie bereits eine traumatisierende Geburt erlebt haben und erneut schwanger sein, beginnen Sie bitte so früh wie möglich mit der psychologischen Vorbereitung auf die anstehende Geburt!